Erste Nachtragssatzung zur Friedhofsgebührensatzung

für die Friedhöfe der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau

und der Kapellengemeinde Witzeeze

Nach Artikel 25 Abs. 3 Satz 4 der Verfassung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland i. V. m. § 37 der Friedhofssatzung hat der Kirchengemeinderat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau in der Sitzung am 10.09.2014 die nachstehende erste Nachtragssatzung zur Friedhofsgebührensatzung vom 13.02.2013 beschlossen:

§ 1

Gebührentarif

§ 5 der Friedhofsgebührensatzung vom 13.02.2013 wird wie folgt geändert / ergänzt:

13. Urnenwahlgrabstätte im Baumfeld

    für 20 Jahre incl. Pflege- und Bronze-Namensschild – je Grabbreite                   1.180,00 Euro

14. Urnenwahlgrabstätte im Urnenfeld

       für 20 Jahre incl. Pflege und Bronze-Namensschild – je Grabbreite                        995,00 Euro

§ 2

Inkrafttreten

Diese erste Nachtragssatzung zur Friedhofsgebührensatzung wird auf der Internetseite der Kirchengemeinde Büchen-Pötrau unter: www.kirche-in-buechen.de und einem entsprechendem Hinweis in der Zeitung „Büchener Anzeiger“ mit Angabe der vorstehenden Internetadresse amtlich bekanntgemacht und tritt am Tage nach der amtlichen Bekanntmachung in Kraft.

Büchen, den 10. September 2014

Der Kirchengemeinderat

gez. Joachim Bretzke                                    LS                  gez. Frauke Stöckel                       

Vorsitzender                                                                          stellvertr. Vorsitzende

Die vorstehende erste Nachtragssatzung zur Friedhofsgebührensatzung wurde

am 10.09.2014 vom Kirchengemeinderat beschlossen

am 26.11.2014 vom Kirchenkreisrat kirchenaufsichtlich genehmigt

am 16.12.2014 öffentlich bekannt gemacht auf der Internetseite www.kirche-in-buechen.de

Die erste Nachtragssatzung zur Friedhofsgebührensatzung tritt am Tage nach der amtlichen Bekanntmachung in Kraft.

2013. (c) Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau
Free Joomla Templates by Joomla 2.5 Template Maker