Ein musikalisches Jahr – Cantate 2013

Der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg lädt in diesem Jahr zu einem Kantatenzyklus „Cantate 2013“ ein.
An jedem Sonn- und Festtag erklingt in einem Gottesdienst geistliche Vokalmusik.
Insgesamt stehen 66 Kantatengottesdienste auf dem Programm, sie finden jeden Sonntag in einer anderen Kirche statt.

Auch unsere Kirchengemeinde beteiligt sich mit zwei Gottesdiensten an diesem Zyklus:
Am Karfreitag, 29. März laden wir zu einer musikalischen Andacht zur Sterbestunde Jesu um 15:00 Uhr in die Marienkirche Büchen-Dorf ein. Titus Witt (Baß) sowie Instrumentalisten der Sinfonietta Lübeck musizieren unter der Leitung von Michael Buffo die Kantate „Ich will den Kreuzweg gerne gehen“ von Georg Philipp Telemann (TWV 1:884). Die Predigt hält Pastor Dr. Jan Jackisch.
Am Pfingstsonntag, 19. Mai erklingt in dem Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Marienkirche Büchen-Dorf die Kantate „Schmückt das frohe Fest mit Maien“, die ebenfalls von Georg Philipp Telemann komponiert wurde (TWV 1:1256). Es musizieren Zsuzsa Bereznai (Sopran) und Instrumentalisten der Sinfonietta Lübeck unter der Leitung von Michael Buffo. Die Predigt hält Pastor Dr. Jan Jackisch.

Wer gern weitere Kantatengottesdienste besuchen möchte, kann diese in dem Flyer „Cantate 2013“ finden, der in allen unseren Kirchen ausliegt oder den Flyer auch auf unserer Internetseite auch herunterladen.

 


 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer_Cantate_2013.pdf)Flyer Cantate 2013[Flyer Cantate 2013]146 KB
2013. (c) Ev.-Luth. Kirchengemeinde Büchen-Pötrau
Free Joomla Templates by Joomla 2.5 Template Maker